So bekommst Du 5.000.000 Views in 24 Stunden!

Keine Panik! Du sollst nichts kaufen. Lies einfach diese kurze Story. Und Du wirst sehen, dass manals Einzelperson 5 Millionen Views hinkriegt – in 24 Stunden! 

5 Millionen Views. Ernsthaft? 

Ja, es klingt wie Marketing Geschwätz aus der SPAM Ecke. Ist es aber nicht! Tatsächlich gab es diesen Fall und ich habe selbst live gesehen, wie die Zuschauerzahl geradezu explodiert ist. Es war beeindruckend und später, als ich noch etwas mehr über die Hintergründe erfahren habe, war es mehr als beeindruckend. Es war ein genialer Marketing-Schachzug. Aber dazu gleich mehr. Fangen wir zuerst vorne an. 

Die Story eines Videos: 

Mitte letzten Jahres war die Live Streaming App Periscope (vor allem in den USA) in aller Munde. Unglaublich viele Leute haben das neue Medium ausprobiert und die verrücktesten Idee plopptenüberall auf. Eine davon: Der erste Unterwasser Live Stream der Geschichte mit einem Smartphone. 

Ja, das sah so verrückt aus, wie es klingt. Das Video beginnt mit ein paar Typen, die auf einem kleinen Boot in einer Bucht rumdümpeln. Einer steigt ins Wasser, schnappt sich Selfiestick und Handy und dann… Ab in die Tiefe. Live mit dabei: Ein paar Dutzend Periscope Zuschauer. 

Was dann folgte war wirklich beeindruckend. Fische, Pflanzen und sogar ein Rochen, der sich streicheln lässt. Ich sage Dir, das Video war ein Knaller. Und wie das mit Knallern ist: Es verbreitete sich rasend schnell. Die Zuschauer teilten sofort wie verrückt das Video. Während der 20 Minuten, in denen es live online war, hatten es schon fast 25.000 Leute gesehen. Nach einer Stunde waren es 50.000 Leute im Replay. Am nächsten Morgen 450.000 Leute. Und schließlich erreichte das Video auf den verschiedenen Kanälen ungefähr 5 Millionen Zuschauer. Nach 24 Stunden! 

Dann flog der Film, wie es zu der Zeit noch bei Periscope üblich war, vom Server und verschwand ins digitale Nirvana. Aber der Eindruck blieb. Was für ein cooles Anwendungsbeispiel dachte ich. Und schaute genauer hin. Dabei fand ich etwas heraus, das mir fast die Sprache verschlagen hat. 

Das Video war ein Werbeclip! 

Vielleicht ist es das bisher beste Beispiel für Content Marketing im Live Video Segment. Eine perfekt ausgeführte Idee ist es in jedem Fall. Denn das Video wurde erstellt in Partnerschaft mit einer Firma, die wasserdichte Gehäuse für Smartphones verkauft. Wie großartig ist das bitte? 

Ein Werbeclip für wasserdichte Gehäuse! 

Da zeigen diese Typen ein tolles Stück Content, inspirieren hunderttausende Zuschauer und bringen dazu noch ein totales Novum in einem Medium, das selbst noch in den Kinderschuhen steckt. Und es ist Werbung. Ja, man hätte es kaum besser machen können. Die Faszination war geboren und die Menschen waren begeistert von der Möglichkeit, sogar unter Wasser live streamen zu können. Ich wette, es wurden nach diesem Video reichlich wasserfeste Gehäuse für Smartphones bei Amazon gesucht. Und gekauft! 

Das kannst Du daraus lernen: 

  • Es ist absolut möglich, als Einzelperson 5 Millionen Views zu generieren. 
  • Du brauchst erstklassige Inhalte – Und das richtige Medium! 
  • Deine Werbung geht viral, wenn sie Menschen begeistert. 
  • Erfolgreiches Marketing inspiriert, ohne aufdringlich zu sein. 

Eine exzellente Idee setzt sich immer durch!